Joshuas Yogastudio

Yogaregeln

Acht goldene Yogaregeln

Wir treffen 10 Minuten vor Beginn ein und bereiten uns in Ruhe auf die Stunde vor

Yoga wird mit nüchternem Magen geübt, 4 Stunden nach einer reichhaltigen Mahlzeit, 2 Stunden nach einer leichten Mahlzeit, 10 bis 15 Minuten nach einem Getränk.

Wir tragen bequeme Kleidung, um das Üben geniessen zu können.

Wir trainieren barfuss; Pullover und Socken für die Entspannung sind empfehlenswert.

Alle Stellungen sollen kontrolliert und schmerzfrei gehalten werden.

Die Atmung ist fliessend, beim Üben halten wir die Luft nie an.

Wir schweigen während des Unterrichts.

Alle Yogalektionen richten sich an gesunde Personen. Versicherung ist Sache der Teilnehmenden.